Hier gibt’s Wald zu hören

Hier gibt’s Wald zu hören

In Estland haben Studenten der Kunstakademie mitten im Wald Megaphone mit drei Metern Durchmesser installiert, die die Geräusche der Natur verstärken. Die drei „Ohren“ wurden in einem solchen Abstand und Winkel platziert, dass in der Mitte eine Art „Schall Feed“ entsteht der von allen drei Richtungen einen einzigartigen Surround-Effekt schafft. Es muss magisch sein, in der […]

SALT Festival hat Pfeffer!

SALT Festival hat Pfeffer!

Es ist kein Festival wie man es derzeit wieder von Radiostationen und alkoholischen Getränken promotet bekommt, es hat auch nichts mit Salz zu tun. Vielmehr hat sich das SALT Festival am Polarkreis zum Ziel gesetzt, das rudimentäre Gespür des Menschen für ein Leben im Einklang mit der Natur wiederzuerwecken. Konzipiert als eine Entdeckungsreise, werden die […]

Urban Café Kiste

Urban Café Kiste

Die Berliner raumstar*architekten (link) haben mit einfachsten Mitteln und Materialien einen einfach schönen Multifunktionsbau mit Küche und Café für den interkulturellen Gemeinschaftsgarten »himmelbeet« in Berlin-Wedding realisiert. Die Fassadenbekleidung ist eine Kombination aus Stampflehm und Europaletten. Die Baustoffe sollen im Sinne des Urban Farming-Konzeptes recycelbar oder komplett kompostierbar sein und damit Umweltverschmutzung und Ressourcenverbrauch reduzieren. Horizontal Palettendeckel vor großen Schiebefenstern können […]

Viel Balkon vor der Hütte

Viel Balkon vor der Hütte

So einfach kann es sein, der “Bloomframe” wandelt sein Dasein binnen 15 Sekunden vom Fensterrahmen zum Balkon. Erfunden haben das die niederländischen Architekten Hofman und Dujardin, die bereits des öfteren mit schrägen, praktischen und trotzdem stylischen Ideen aufgefallen sind. So sind sie, die Holländer!  … und: click Clip :. . . so billig kann Werbung […]