Filmdreamteam never sleeps

morg

 

Es hat sich gelohnt, von morgens 04:00 Uhr bis abends 22:00 Uhr dem Lauf der Sonne zu folgen. Was für ein Glück für unseren ersten Drehtag! Der bayerische Wettergott hat uns belohnt und wir konnten am Staffelsee, am Sylvensteinspeicher, in der Vorderriß und am Ahornboden jede Menge bestes Filmmaterial ernten für das Thema best bus climate – und das war nur der erste Streich! Fortsetzung folgt . . ., in München, Istanbul etc.

dach

copt

inne

ahor

gop